UNTERNEHMEN | LAE ENGINEERING GMBH

LAE ENGINEERING UNTERNEHMEN

WIR arbeiten mit Menschen, innerhalb und außerhalb. Gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit bilden die Grundlage unseres Handelns. Unsere Mitarbeiter sind allesamt Spezialisten und stehen mit ihrem Einfallsreichtum, Spezialisten-Wissen und Engagement von der ersten Beratung bis zur Abwicklung von Services unseren Kunden zur Verfügung.

So verstehen wir es als unsere vorrangige Aufgabe, unsere Mitarbeiter zu motivieren, ihren Teamgeist zu wecken und bei der Erreichung persönlicher und gemeinsamer Ziele zu fördern.

LAE STÄRKE:
„Wir sind das einzige Ingenieur Unternehmen in Deutschland, das durch seine ganzheitliche Spezialisierung den maximalen Nutzen bieten kann.“

SO DENKEN WIR

Unser Leitbild

Analytisch – selbstverständlich, systematisch – gewiss, aber vor allem die Grenzen von Fakten, Zahlen und Daten weit überschreitend, so lautet die Herausforderung an das Denken in unserem Hause. Denn die beste aller Lösungen liegt zumeist abseits der Routine, will mit Kreativität, Leidenschaft und Begeisterung aufgespürt und zum Ziel geführt werden. Zu einem Ziel, das nur ein Ergebnis kennt: Wir haben die beste aller möglichen Lösungen gefunden! 

MÖGLICH MACHEN, WAS MÖGLICH IST!

Es ist die Begeisterung und Faszination von Technik in seiner möglichen Perfektion, die ursprünglich den Anstoß zu LAE gab, heute seine Gegenwart bestimmt und das Unternehmen gleichermaßen in die Zukunft tragen wird. Hinzu kommt Leidenschaft – für eine Sache, die ansteckt, die antreibt und Mitarbeiter zur Suche nach der immer besseren Lösung anspornt. Dabei ist der Einsatz von Technik nicht Selbstzweck, sondern wirksames Mittel, Kunden rundum zufrieden und unsere Welt zugleich ein kleines Stück besser zu machen. Manchmal ist es nur ein winziges Detail, ein anderes Mal die radikal neue Lösung, die Performance, Effizienz oder Wirkungsgrad einer Anlage nachhaltig verbessert. Doch immer ist es ein wichtiger Schritt in Richtung verantwortungsbewusster Umgang mit den Ressourcen dieser Erde. Das Streben nach dem Perfekten und ein hoher Anspruch an das Know-how und den Ehrgeiz seiner Mitarbeiter, diese Ziele im Sinne seiner Kunden umzusetzen, sind unabdingliche Inhalte, über die sich LAE definiert und auf dem Markt agiert. Die fachlich exzellent qualifizierten Ingenieure von LAE sehen sich in der verbindlichen Verpflichtung, jede einzelne Aufgabe bis ins Detail und über das gegebene Maß hinaus zu erfüllen: Sie machen ihren Job, damit der Kunde sich voll auf seinen konzentrieren kann. Der Sicherheit von Mensch und Maschine sowie dem schonenden und sparsamen Umgang mit den Rohstoffen gilt stets das besondere Augenmerk.Nach außen hat sich LAE den Werten Kompetenz und Verlässlichkeit verschrieben, nach innen und außen steht die hohe Wertschätzung von Kunden und Mitarbeitern im Mittelpunkt, die sich im gesamten Umgang miteinander widerspiegelt und im Ergebnis in der Zufriedenheit aller münden soll.

„Dem gilt unser ganzes Streben. Denn nicht zuletzt geht es um die Sicherung der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter und deren Familien sowie des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Damit ‚Gewinn‘ auch ein Gewinn für unsere Zukunft ist.“ Werner Rensch

EIN ENERGETISCH OPTIMALES MITEINANDER VON MENSCH – UND MASCHINE!

LAE verfügt über die besten Voraussetzungen, seine Mission in eine zukunftsnahe und machbare Realität zu führen: Aufgrund finanzieller Reserven ist LAE unabhängig, krisenfest und in höchstem Maße flexibel aufgestellt. Das macht LAE autonom in seinen Entscheidungen und lässt Platz für notwendige Kreativität. Auch die Unabhängigkeit gegenüber Produkten, Lieferanten und Herstellern verschaffen LAE die erforderlichen Freiheitsgrade, um sich jederzeit unvoreingenommen auf die beste mögliche Lösung für Kunden zu fokussieren: Das ist und bleibt oberstes Gebot im Unternehmen. Mit den fünf Geschäftsbereichen Planung Elektrotechnik, Energieerzeugung, Gebäudetechnik, Prozessanlagen Industrie und Technisches Management besitzt LAE zudem ein für Kunden multiplexes Alleinstellungsmerkmal, dessen innewohnendes Potential es in Zukunft zu festigen, weiter auszubauen und zu kommunizieren gilt.Denn LAE ist nicht allein bestrebt, in jedem einzelnen Geschäftsbereich eine überdurchschnittliche und optimale Leistung abzugeben, sondern durch seine Fokussierung auf Ganzheitlichkeit bietet LAE seinen Kunden einen multifunktionalen Mehrwert. Dieser erklärt sich aus der Synergie, die einem optimalen Zusammenspiel aller Geschäftsbereiche innewohnt: Je höher die Vernetzung, desto größer ist der Kundennutzen.
Um das wirkende Miteinander geht es auch auf anderer – der zwischenmenschlichen – Ebene im partnerschaftlichen Umgang mit Kunden, Lieferanten und nicht zuletzt Mitarbeitern. Dem gilt es Raum zu geben: Der künftige Unternehmenssitz von LAE soll Arbeitsstätte, zugleich aber auch ein Ort der Begegnung, des Austausches von Informationen und Motivationsauslöser sein. Gewinnbringendes Arbeiten im Team, ein fairer Umgang miteinander und die Freude am gemeinsamen Erreichen eines Ziels sind der perfekten Technik gleichzusetzende Ziele.

„Denn was wir machen, wollen wir gut machen – und da ist es wichtig, zu wissen, warum man etwas tut und vor allem wie“. Werner Rensch

WISSEN, WOHIN DER WEG FÜHRT

Welchen übergeordneten Zielen auch immer sich ein marktwirtschaftlich orientiertes Unternehmen verschreibt – ob Compliance, Ressourceneffizienz oder Human Relations – sie blieben unerfüllt, wenn das Unternehmen keinen hinreichenden Gewinn abwerfen würde. Wesentliches Ziel eines jeden Unternehmens muss also immer heißen: die Erzielung von Gewinnen.
Das ist so – und ist nicht anders bei LAE. Allerdings anders als bei weltweit agierenden Konzernen, bei denen Groß-Investoren rückhaltlos Einfluss auf eine maximale Rendite nehmen, verfügt ein inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen wie LAE über deutlich mehr Freiheiten sowohl bei der Gestaltung einer Unternehmenskultur als auch bei der Verwendung der erzielten Gewinne.
Persönliches Einbringen und unternehmerische Verantwortung für das wertvollste Potential von LAE – ihre Mitarbeiter – haben dazu geführt, das die Unternehmensleitung schon seit geraumer Zeit konsequent an der konkreten Umsetzung strategischer Ziele arbeitet, die dem inhabergeführten Unternehmen eine verlässliche Zukunft und auch Kunden wertvolle Wettbewerbsvorteile sichern sollen:
Die LAE-Bereichsleiter bilden einen Führungskreis, der das Unternehmen als Team in die vorgegebene Richtung steuert
Zur Verbesserung und Erhöhung der Kommunikation auf allen Ebenen mit Kunden und Mitarbeitern errichtet LAE in absehbarer Zeit im Park am Leimbach/MetropolPark Walldorf/Wiesloch einen neuen Firmensitz
Das neue LAE-Gebäude soll verwirklichen, wofür LAE selbst steht: Ressourcenschonung, Energieeinsparung, optimale Vernetzung und lebhafte Kommunikation
Die hohe Leistungsfähigkeit und Motivation aller Mitarbeiter ist LAE wichtig. Um diese zu erhalten, gilt es die privaten und beruflichen Lebensbereiche der Mitarbeiter im Gleichgewicht zu halten („Work-Life-Balance“). Die Garantie, der Erhalt und der Ausbau von Arbeitsplätzen, die fortwährende Bildung „Eines Teams für eine Sache“ ist eine wichtige Prämisse für die Zukunftssicherung von LAE – gruppendynamische Prozesse, Motivationstraining und Schulung der Mitarbeiter sind dauerhafte Maßnahmen.
Im Sinne einer höheren Transparenz der Leistungsfaktoren von LAE folgen in Kürze ein neuer Internetauftritt und weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Unternehmenskommunikation.

„Es ist die Summe aller Schritte, die zum Erfolg führt, wenn man den Weg kennt. Wir wissen, wohin wir wollen.“

NACH OBEN

WERTE

Kunden sehen den Wert von LAE in erster Linie in der erbrachten Engineering-Leistung. Zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter stellen für das Unternehmen LAE den größten Wert dar. Das eine bedingt das andere – und erfordert einen Werterhalt – und im besten Fall sogar einen Mehr-Wert. Auch um diesen geht es LAE. Er kann definiert sein als Sicherung von Arbeitsplätzen, Eigenverantwortlichkeit – aber auch als ein Beitrag zu einer besseren Umwelt durch Energie- und Ressourceneinsparungen sowie besserer Effizienz. Dem Erreichen all dieser Werte liegen bestimmte Begrifflichkeiten zugrunde, nach denen zu handeln alle Mitarbeiter im Unternehmen verpflichtet sind. Diese lauten bei LAE Wertschätzung, Wahrhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Gewinn – der ein Gewinn für alle darstellen soll.

Wertschätzung, gegenseitiger Respekt und die spürbare Wahrnehmung des Gegenübers sind maßgebliche Faktoren für Motivation und Leistungsbereitschaft von uns Menschen. Wertschätzung macht uns groß: Sie ist uns selbst und anderen gegenüber der Schlüssel zur einer guten Unternehmenskultur.

Wer Wertschätzung erhält, verändert sich positiv. Wer Wertschätzung gibt, führt die Menschen überall hin. Wertschätzung für Kunden und Mitarbeiter steht bei LAE ganz oben auf der Werteskala und ist ein Faktor des unternehmerischen Erfolges, aber auch und darum permanente Führungsaufgabe.

WERTSCHÄTZUNG

Wahrhaftigkeit heißt nicht mehr und nicht weniger, als seinem eigenen Wertebild stets treu zu sein. Das setzt voraus, sich selbst Werte gesetzt zu haben, diese zu vertreten und den eigenen Überzeugungen gemäß zu handeln und zu sprechen.
Ein wahrhaftiger Mensch lebt im Einklang mit seiner inneren Wahrheit, sagt die Wahrheit und drückt das in seinem Verhalten aus. Im Umgang mit anderen Menschen – auch im Unternehmen – bedeutet das Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Integrität.
Wahrhaftigkeit ist Grundlage aller menschlichen Tugenden und damit unabdingbare Bedingung einer tragfähigen Gemeinschaft. Ohne Wahrhaftigkeit sind Fortschritt und Erfolg nicht möglich.      

WAHRHAFTIGKEIT

In erster Linie beschreibt Zuverlässigkeit Menschen, die sich als vertrauenswürdig erweisen und Versprochenes ausführen oder erfüllen.
Zuverlässigkeit ist eine wichtige soziale Kompetenz und entscheidend für den persönlichen, beruflichen und geschäftlichen Erfolg. Das gilt gleichermaßen für einzelne Personen und Organisationen. Nur wenn sich alle aufeinander verlassen können, kann ein Ziel optimal erreicht werden.
Die Grundlage dafür ist Vertrauen, Offenheit und Aufrichtigkeit. Verlässlichkeit ist ein Indiz für die Ernsthaftigkeit von Absichten und Beziehungen. Gibt es eine unzuverlässige Stelle im Ablauf, ist der gesamte Erfolg gefährdet.    

ZUVERLÄSSIGKEIT

Effizienz ist ein Beurteilungskriterium, das anzeigt, ob ein Ziel ohne qualitativen Verlust mit möglichst geringem Mitteleinsatz oder möglichst hohem Ertrag zu erreichen ist (Ökonomisches Prinzip).
Allerdings - je größer die Effizienz, desto unpersönlicher, rationaler und emotional distanzierter wird die Zusammenarbeit. LAE bevorzugt eine flache Organisation, die in der Lage ist, mehr auf die Kunden zu reagieren, statt nur effizient zu sein.
Die an den Kunden abzugebende Leistung soll mehr den Kriterien der Effektivität als denen der Effizienz unterliegen.      

EFFIZIENZ

Gewinn definiert als Zunahme des Eigenkapitals innerhalb einer Periode, ist die notwendige und solide Grundlage eines Unternehmens und Basis einer guten Unternehmenskultur.
Ein ausreichender Gewinn ist Garant für Unabhängigkeit von externen Investoren und Banken. Nur inhabergeführte Unternehmen mit ausreichenden finanziellen Reserven sind autonom in ihren Entscheidungen der Gewinnverwendung und ihrer strategischen Ausrichtung.
Gewinn ist somit eine entscheidende Voraussetzung, eine auf Werten basierende Unternehmensstrategie – Wachstum, eine sichere Zukunft und ungefährdete Arbeitsplätze – in die Realität umzusetzen.
Nur mit Gewinn kann LAE sich und seine Mitarbeiter entwickeln und die dafür notwendigen Investitionen tätigen.    

GEWINN

DAS MACHEN WIR

Wir machen unseren Job, damit unsere Kunden ihren besser machen können: Wer im Rahmen seines Business nur punktuell eine oder mehrere Engineering-Leistungen aus unseren Geschäftsbereichen benötigt, wird dafür kaum ein eigenes hochspezialisiertes Team einstellen. Aber er kann sich ein motiviertes und auf hohem Niveau arbeitendes Team dafür einkaufen – uns.

UM DEN HOHEN ANFORDERUNGEN GERECHT ZU WERDEN, ARBEITET LAE IN EINEM ENGEN VERBUND HOCHQUALIFIZIERTER PARTNERFIRMEN UND FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN.

Diese „Strategischen Wissen-Allianzen“ schaffen Sicherheit und Garantieren Perfektion. Zum Netzwerk gehören unter anderem Hochspezialisierte Ingenieure, Experten-Teams unserer Lieferanten, Hochschulinstitute, Weltweit operierenden Installations- und Montagefirmen sowie Weltweite renommierte Markenhersteller. Dieser Anspruch haben wir auch, deshalb sind wir selbstverständlich nach ISO 9001:2008 Zertifiziert.

NACH OBEN

DAS SIND WIR

Der Funke, der damals übersprang und den Ausschlag gab, dieses Unternehmen zu gründen, begeistert noch immer. Allerdings ist er inzwischen herangewachsen zu einem inspirativen Feuer. Und für den Gedanken, mit Technik das Mögliche möglich zu machen, brennen heute nicht nur wie 1993 vier, sondern fast 60 Mitarbeiter und messen sich tagtäglich im Wettstreit um das Bessere – dem Feind des Guten.

Gründung von LAE als Ingenieurbüro für Leittechnik, Automatisierungstechnik und Elektrotechnik in NußlochLeitung Werner Rensch - zusammen mit Dieter Kirsch, Karlheinz Götz und Helmut Heidinger Ingenieurdienstleistungen, Erstellung von Steuerungs- und Visualisierungssoftware auf Siemens-Basis

Gründung der LAE Engineering GmbH. Auf Kundenwunsch Erweiterung auf komplexere Geschäftsfelder wie Elektrokonstruktion   , Lieferung von Schaltschränke, Übernahme von Gesamtverantwortung automatisierungstechnischer Projekte. 10 MITARBEITER

Erweiterung des Firmensitzes mit Büros in der Wilhelmstraße. 15 MITARBEITER

Durchführung von Planungsaufgaben für den neuen Fernbahnhofs Flughafen Frankfurt

Auftrag als Elektro-Gesamtunternehmer für das BMKW (Biomassekraftwerk) der MVV Energie AG in Mannheim

Beauftragung durch SAP für gesamte Steuerungstechnik der Kältezentrale des neuen Rechenzentrums in St. Leon/Rot

Erweiterung des Firmensitzes durch einen Neubau. 35 MITARBEITER

Ergänzung des Portfolios vom Geschäftsbereich Industrie um das mechanische Engineering für Kalandertechnik. Lieferung einer komplette Kalanderlinie nach Saudi-Arabien

Strukturierung der einzelnen Geschäftsbereiche und Übernahme von Mitverantwortung durch langjährige Mitarbeiter. 45 MITARBEITER

Verabschiedung der Vision 2020: Fokussierung auf kundenorientiertes Wachstum

Anspruchsvolles Investitionsprojekt eines Stammkunden unter Einbeziehung von 4 Geschäftsbereichen

Erwerb eines Grundstücks für die neue Unternehmenszentrale in Wiesloch. >50 MITARBEITER

NACH OBEN

WER LENKT

Die Steuerung – sei es die von Anlagen oder die von Unternehmen – darf man keinesfalls dem Zufall überlassen. Diesem Grundsatz sind Werner Rensch und Dieter Kirsch seit Gründung ihres Unternehmens uneingeschränkt treu geblieben: Ein ausgefeiltes Know-how, Weitblick, Geschick und Selbstvertrauen, aber auch ein hoher Anspruch an sich und an Mitarbeiter waren und sind ihre Wegbegleiter in die erfolgreiche Entwicklung von LAE.
Auch wenn der Glaube an eine nahezu uneingeschränkte Leistungsfähigkeit von Technik beide auch heute noch trägt, hat Werner Rensch mit zunehmendem Wachstum sein Augenmerk auf die Unternehmenspolitik und -strategie gelenkt, während Dieter Kirsch das operative Controlling und das Projektmanagement zu seiner Herzensangelegenheit gemacht hat: Gemeinsam steuern beide in die Zukunft.

GESCHÄFTSFÜHRER WERNER RENSCH

„Flexibilität ist unsere Stärke. Wir sind groß genug, um ganzheitliche Projekte zuverlässig und professionell abzuwickeln, aber klein genug, um immer und überall flexibel und individuell zu agieren.“ Werner Rensch, Geschäftsführer

LAE-Erfolgsgeschichte im Juli Magazin von Orhideal

STELLV. GESCHÄFTSFÜHRER DIETER KIRSCH

„Der Lebenszyklus von technischen Anlagen ist unsere Leidenschaft. Dafür planen, entwickeln und integrieren wir Lösungen.“ Dieter Kirsch, stellv. Geschäftsführer

NACH OBEN


KONTAKT

„ICH FREUE MICH AUF IHRE ANFRAGE“

MAGNUS MÜLLER | LEITER VERTRIEB


RUFEN SIE UNS DIREKT AN
+49 6224 9922-0


ODER SCHREIBEN SIE UNS

 


KONTAKT

„ICH FREUE MICH AUF IHRE ANFRAGE“

MAGNUS MÜLLER | LEITER VERTRIEB


RUFEN SIE UNS DIREKT AN
+49 6224 9922-0


ODER SCHREIBEN SIE UNS

 

  • KONTAKT

  • KONTAKT