Ein pLAcE²b | – Modernes Arbeiten bei LAE

Jeder kann behaupten: „Die Mitarbeiter sind unser größtes Kapital“. Geschäftsführer Werner Rensch ließ diesen Worten mit dem Neubau „pLAcE2b“ eindeutige Taten folgen. Er sieht hinter dem „Mitarbeiter/in“ in erster Linie den Menschen, der einen sicheren, gesunden und angenehmen Arbeitsplatz verdient hat.

pLAcE2b – Der Ansatz
Das neue Gebäude ist in allen Facetten auf die individuellen Bedürfnisse von arbeitenden Menschen ausgerichtet. Die Büroräume sind lichtdurchflutet und luftig, transparent und leise. Den Räumen fehlt der Flur und damit das Gedränge, der Blick ist frei auf Arbeitsplätze und Meeting-Points. Zusammen mit persönlichen, ergonomischen Arbeitsplätzen und einer optimalen Beschattung und Klimatisierung wurde nicht nur eine reine Arbeitsstätte geschaffen, sondern ein Platz zum sich entwickeln.

Der Arbeitsplatz
Hier wird es nicht nur persönlich, sondern individuell. Jeder Mitarbeiter verfügt über einen festen Arbeitsplatz. Doch das ist für LAE Standard und erst der Anfang. Von da an wird es dann schon speziell: Jedem Mitarbeiter steht ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch zur Verfügung. Dies ermöglicht Teile des Tages im Stehen zu arbeiten und so z.B. mit einem Kollegen zusammen etwas am Schreibtisch zu besprechen. Auch die technische Ausstattung des Arbeitsplatzes wird auf die Bedürfnisse und Wünsche des Mitarbeiters abgestimmt und steht am ersten Arbeitstag im vollen Umfang zur Verfügung. Wem dennoch die „Decke auf den Kopf fällt“ oder wer einfach mal frische Luft braucht, um auf neue Gedanken zu kommen, kann auf der großzügigen Dachterrasse arbeiten oder sich in einen von sechs Loungebereichen zurückziehen.

Die Infrastruktur ist auf Mobilität und Kommunikation ausgerichtet. So lassen sich Synergien zwischen den Kollegen und Bereichen im Unternehmen optimal nutzen. Projekte bei einer Tasse Kaffee oder das für und wider einer Idee in der Meeting-Lounge besprechen – schon jetzt gelebte Unternehmenskultur im pLAcE²b. Dabei stehen selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Vordergrund.

Der Aufbau der Büroflächen kommt nahezu ohne Türen aus. Das sogenannte „Open Space“ Konzept funktioniert dank geschickter Anordnung weniger Wände und vieler schallschluckender Materialien. Der pLAcE²b steht für LAE für Innovation, Kreativität und Verbindung von produktiver Arbeit mit Entspannung. Abgerundet wird das Konzept durch eine individuell angepasste technische Infrastruktur samt Software-Lösungen, die ein produktives Arbeiten erst wirklich möglich machen.

Herzlich willkommen im pLAcE²b


KONTAKT

„ICH FREUE MICH AUF IHRE ANFRAGE“

MAGNUS MÜLLER | LEITER VERTRIEB


RUFEN SIE UNS DIREKT AN
+49 6222 94 8 94-00


ODER SCHREIBEN SIE UNS

 

  • KONTAKT